« All Events

Stuttgart Edition 2021

October 28, 2021, 7:00 pm - 10:30 pm

Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on facebook
Share on email

Anmeldung / Registration

** This event will be held in German.**
Diese Veranstaltung wird auf Deutsch stattfinden.

Wir sind zurück mit einer physischen Veranstaltung in Stuttgart! Sei entweder hautnah vor Ort dabei oder sieh dir die Liveübertragung online an. Die Tickets für eine Teilnahme im Auditorium sind sehr begrenzt – melde dich schon jetzt oben an und wähle eine der Alternativen.

Am 28. Oktober 2021 um 19 Uhr werden wir zwei einflussreiche Stuttgarter Architekturschaffende persönlich kennenlernen:

Shirin Brückner, ATELIER BRÜCKNER, www.atelier-brueckner.com

Mike Herud, SCOPE Architekten GmbH, www.scopeoffice.de

Wie haben sie ihre Leidenschaft für die Architektur entdeckt und warum stehen sie dort, wo sie heute sind? Freut euch auf einen Abend mit wertvollen Einblicken in die persönlichen Geschichten und prägendsten Erlebnisse der Sprecher. So bekommt ihr einen neuen Blick auf ihre Werke und das gedankliche Fundament auf dem sie errichten wurden.

Diese Veranstaltung findet Dank der freundlichen Unterstützung von Object Carpet, AXOR und ARCHICAD statt.

** Die Plätze für die physische Veranstaltung sind im Moment ausgebucht. Falls Sie auf die Warteliste sein wollen, schreiben Sie bitte eine E.Mail an team@architectsnotarchitecture.com. Eine Online-Teilnahme ist möglich. **

Wir bedanken uns auch an folgenden Medien: Marlowes

Program live

1.
18:30

“Doors open”

2.
18:30 – 18:40

Welcome

3.
18:40 – 19:40

Speakers (20-minute talk & 10-minute interview)

4.
19:40 – 20:00

Discussion with questions from the audience

** Remember that if you cannot join us live, you can register, save the livestream link and watch it later. **

Archicad bringt uns Wettbewerbsvorteile

Büros wie h4a Gessert + Randecker wechseln zu Archicad, der BIM-Software von GRAPHISOFT. Andreas Nies, Geschäftsführer am Standort München: „Unsere Projekte wurden größer – deshalb haben wir uns für einen Umstieg auf Archicad entschieden.“ Vor allem in den 3D- und Publizier-Fähigkeiten von Archicad sieht Nies einen Wettbewerbsvorteil: „Das ist schon beeindruckend, auch für die Bauherren. Und alles geht fast auf Knopfdruck.“
Find out more >>

AXOR One. Die Essenz der Einfachheit.

AXOR One Armaturen sind elegant, elementar und pur. Das Design ist extrem reduziert und dennoch vertraut und zeichnet sich durch plane Oberflächen, weiche Kanten, ausgewogene Proportionen aus. Die Armaturen sind dank ihrer präzisen, innovativen Steuerung intuitiv und ressourcenschonend zu bedienen.
Mehr Info >>

OBJECT CARPET

Seit über 45 Jahren ist Teppichboden die Leidenschaft von OBJECT CARPET. Sie wollen die Dinge besser machen. Das heißt: kompromisslose Qualität verwoben mit besonderem Design. Ihre Teppiche erlauben es Architekten, Unternehmen und Privatkunden, klare, strahlende Akzente zu setzen. 
Find out more >>

Über die Referenten

Shirin Frangoul-Brückner, geb. 1967 in Bagdad, ist Gründunggesellschafterin des ATELIER BRÜCKNER und leitet das international agierende Unternehmen als Geschäftsführerin. ATELIER BRÜCKNER konzipiert und gestaltet Szenografien. Aus Inhalten und Botschaften entstehen narrative Architekturen für Museen, Marken und Ausstellungen. Gute Szenografie führt zu einer längeren Verweildauer und zur Identifikation mit den Inhalten. Das Büro ist weltweit tätig mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Stuttgart und Seoul. Shirin Brückners Motto ist: „Das Unmögliche möglich machen“. www.atelier-brueckner.com

Mike Herud machte zuerst eine Ausbildung zum Zimmerer. Nach seinem Architekturstudium an der FH Kaiserslautern und der Mitarbeit bei UNStudio in Amsterdam sowie der Zeit als Projektleiter bei Prof. Wolfgang Kergaßner, gründete er 2010 zusammen mit Oliver Kettenhofen SCOPE in Stuttgart. Das interdisziplinäre Büro aus Architekten, Innenarchitekten, Grafikdesignern und Kommunikationstalenten wurde 2010 durch Oliver Kettenhofen und Mike Herud gegründet. SCOPE gestaltet aus einer nutzerorientierten Perspektive und entwickelt Architektur aus einem vielschichtigen Kontext kultureller und sozialer Aspekte. Nicht nur die Erfüllung technischer und formaler Qualitäten, sondern vielmehr die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung prägen ihre Architektur. www.scopeoffice.de

Shirin Frangoul-Brückner – Atelier Brückner projects:
Mike Herud – Scope Office projects: